Link verschicken   Drucken
 

Tischtennis

30.03.2019

                             Auch in der 4. Kreisklasse durchmarschiert

 

Das war wahrlich nicht zu erwarten! Nach Aufstieg in die 4. Kreisklasse sicherten sich auch da unsere Nachwuchsspieler die Meisterschaft. Im 2. Spiel gegen Hattorf 2 schien nach 2 Doppel- und zwei Einzelerfolgen in der Anfangsphase die Mannschaft einen Erfolg anzusteuern, doch es kam anders. Hattorf 2 gewannen danach alle Einzelspiele und siegte am Ende verdient mit 6:4. Dabei sollte es dann aber auch bleiben. Die restlichen Spiele vier Spiele konnten deutlich gewonnen werden. Im Spiel gegen Vollbüttel konnten wir nach einem Verlegungswunsch Vollbüttels das Spiel nicht machen, da Vollbüttel nach Wittingen gefahren ist und wir nach Vollbüttel, wo das Spiel angesetzt war. Ein neuer Termin war nicht mehr möglich, so sind wir da zu 2 Punkten gekommen.

Am Saison konnten wir mit einem Punkt Vorsprung vor Hattorf 2 die Meisterschaft erringen. Wer weiß wie das Spiel gegen Vollbüttel ausgegangen wäre... So hat es gerade gereicht.

In der kommenden Saison hat uns der Kreisverband aufgrund der QTTR-Werte gleich in die 2. Kreisklasse gemeldet, d.h. wir haben auch die 3. Kreisklasse übersprungen. Wenn das mal nicht eine Nummer zu groß sein wird...

 

07.12.2018

Überraschender Staffelsieg der 2. Jungenmannschaft

 

Wer hätte das gedacht? Die neu gemeldete 2. Jungenmannschaft startet von 0 auf 100 und erringt mit 16:0 Punkten die Herbstmeisterschaft in der 5. Kreisklasse. Die Mannschaft mit den schon erfahrenen Jared Krüger und den Spielern Simion Schulz, Joshua Müller und Jan Neumann erwartet nun eine höhere Spielklasse. In der Rangliste zur Herbstserie erringt Jared in der Einzelwertung den 1. Platz und Simion den 2. Platz. Beide Spieler halten auch den 2. Platz im Doppel. Nun sind wir gespannt, wie sich die Mannschaft in der neuen Spielklasse schlägt. Jetzt können sie erstmal den Schläger liegenlassen und sich über den Erfolg freuen. Und nun stellen wir die Jungs vor:

                                                

                                            Wer wir sind?

 

                                                                                Das sind sie, unsere Herbstmeister!

  Simion, Jared, Joshua und Jan                                                                  

14.04.2018

TT-Minibezirksentscheid in Rüningen

Mit Jan Neumann hat sich nach vielen Jahren wieder ein Nachwuchstalent des MTV Wittingen für einen Bezirksentscheid in der Altersklasse 9/10 Jahre qualifiziert. Ein schöner Erfolg für Jan. Bei diesem Wettbewerb konnte sich lediglich der Sieger für den nächst höheren Wettbewerb, den Landesentscheid, qualifizieren.

 

 

 2. Platz für Jan beim Minibezirksentscheid

 

11.03.2018

Kreisentscheid TT-Minimeisterschaft in Brackstedt

 

Mit 7 Teilnehmer ging es mit unseren Minisiegern nach Brackstedt. Dabei errang Simion Schulz in der Altersklasse 11/12 Jahre den 1. Platz. Seine Weiterqualifikation endete dann aber in dieser Altersklasse. Jan Neumanns Qualifikation in der Altersklasse 9/10 Jahre reichte zum 2. Platz, der ihm die Teilnahme zum Bezirksentscheid in Rüningen brachte. Insgesamt schöne Erfolge unserer Teilnehmer, die inzwischen bis auf einen Jungen Vereinsmitglieder geworden sind und bereits an den Punktspielen der Jugend teilnehmen. Nun warten wir auf Jans abschneiden beim Bezirksentscheid.

 

 

 

Kreisentscheid in Brackstedt

 

01.02.2018

 

2. Halbschuljahr 2018/2019

 

Die im letzten Jahr begonnen Kooperation mit der Grundschule  für das Schuljahr 2018/2019 findet ihre Fortsetzung. Wir gehen mit 14 neuen Mädchen und Jungen der 1 - 4 Klasse in das 2. Halbschuljahr. Sie wird von Regine Mendel und mir geleitet und wir sind gespannt, welche Herausforderung uns erwarten. Es stellt sich uns immer die Frage, ob und wie schnell wir unsere Kinder spielfähig bekommen. Dann wird unser Sport erst interessant. Darauf freuen wir uns.

 

 


Spiel mt Aktion des DTTB

 

 

21.01.2018

MTV Wittingen richtet TT-Minimeisterschaften aus.

 

Die Beteiligung war diesmal nur gering. Was hatten wir uns doch mit der Werbung in der Schule und Zeitung versprochen! Aber wir waren in allen Bereichen gut vorbereitet. Die Volksbank Wittingen trug,  wie in den vielen Jahren zuvor auch, mit schönen Preisen für die jungen Teilnehmer bei. Mitglieder unserer Abteilung sorgten mit Getränken, Hot Dogs und Kuchen für gute Stimmung.

Nach Einteilung in zwei Gruppen ging es zu den Einzelbegegnung. Hier und da ging es noch holprig, weil aufgeregt, zu. Im weiteren Verlauf zeigten unsere jungen Sportler auch schon sehenswerte Ballwechsel und bekamen Beifall von ihren Eltern. Niederlagen wurden schnell weggesteckt mit unseren Angeboten. Da es nur zu wenig Spielen für den einzelnen kam, wurde noch eine Gewinner- und eine Trostrunde gespielt. Es hatten sich ohnehin alle für die nächste Entscheidung der TT Meisterschaft in Brackstedt qualifiziert.

Eine gelungene Ausrichtung mit viel Spaß bei allen Beteiligten runden das Bild ab. Mein Dank geht auch an die Frauen unserer Abteilung.

 

 

                                                             Sieger und Teilnehmer TT-Minimeisterschaft 2018

 

 

 

 

 

 
Kontakt
 

MTV Wittingen  gegr. 1853 e.V.

 


 

 
 
Vorstand
 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

20. 04. 2020
 
21. 04. 2020
 
 
 
Aktuelles
 
Download